Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Heebie Jeebies

Taschengeldwissenschaft – Berührungsblasen

Taschengeldwissenschaft – Berührungsblasen

Normaler Preis $4.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $4.00 USD
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Bringen Sie das Blasenblasen auf die nächste Stufe mit diesen Blasen, die nicht platzen, wenn Sie sie berühren.

Die wirksamsten Quellen des frühen Lernens sind unmittelbarer Natur, bedeutungsvoll und erfordern die Entdeckung und Entscheidung der Kinder. Blasen regen Kinder nicht nur zum Lernen an, sie machen auch Spaß, sind einfach zu verwenden und verändern sich ständig.

Feinmotorik
Kinder haben die Möglichkeit zu üben, den dünnen Zauberstab zu kneifen, zwei Hände zu koordinieren, um die Flasche zu halten und einzutauchen, den Blasebalg mit einem bleistiftähnlichen Griff zu halten, die Flasche zu öffnen und zu schließen und die Hände auf unterschiedliche Art und Weise zu benutzen, um die Blasen zum Platzen zu bringen (mit ihnen anzustechen). Zeigefinger, „drücken“, um Blasen mit der ganzen Hand zu greifen, mit beiden Händen in die Blasen klatschen).
Visuelle Trackingfähigkeiten
Verfolgen Sie, wohin die Blasen gehen. Einige sind schnell und andere langsam. Und einige werden sogar leuchten!
Hand-Auge-Koordination
Es erfordert ernsthafte Übung, die Bewegungen von Augen und Händen zu verknüpfen, um einen Zauberstab präzise einzutauchen und zu blasen.
Fähigkeiten zur sensorischen Verarbeitung
Blasen sind nass. und schleimig. und klebrig. Sie fühlen sich komisch an. Und der physische Akt des Blasens kann eine sehr effektive sensorische Methode sein, um Kindern dabei zu helfen, ihren Körper zu „organisieren“, zu beruhigen und zu fokussieren.
Grobmotorische Fähigkeiten
Was für eine einfache Möglichkeit, Kinder dazu zu bringen, weit nach oben zu greifen, sich auf die Zehenspitzen zu stellen, zu hocken, zu springen, zu rennen, zu stampfen und zu treten.
Anweisungen folgen
Sie können ihnen Anweisungen geben, wie sie die Blasen bei jeder Drehung platzen lassen (klatschen, anstupsen, drücken, darauf springen usw.), entweder einzeln oder indem Sie ihnen eine Reihenfolge zum Platzen vorgeben (erst anstupsen, dann drücken, dann klatschen). Oder sie folgen den Anweisungen zu einer Abwechslung (zuerst kommt Johnny, dann Caitlin, dann Danny). Die Möglichkeiten für Wegbeschreibungen sind endlos.
Körperteile identifizieren
Pop mit deinem Finger, deinem Ellbogen, deinem Knie oder deiner Nase!

Achtung: Seifenblasenlösung nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Nicht trinken, Augenkontakt vermeiden. Die Aufsicht durch Erwachsene wird empfohlen.

Vollständige Details anzeigen